SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Chemieziegel stellt sich vor!
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 23.05.2017
Beiträge: 1
Artikel: 0
Hallo Leute!

ich hab mich zwar vor ner Zeit schon registriert aber nie was gemacht Very Happy
Ich hab durch das Chemiepraktikum im Biologie-Studium mein Interesse an der Chemie wiederentdeckt und mich prompt entschieden mir zuhause ein kleinen Labor einzurichten. Im Studium bin ich da leider nur auf dieses Praktikum beschränkt Sad
Hab schon einige Glasteile, Dimrothkühler, 2 Rundkolben, Scheidetrichter und ein paar Messzylinder. Leider weder Vakuumpumpe noch Heizrührer noch richtigen Abzug. Sobald ich mit meiner Bachelorarbeit fertig bin werde ich mich wohl direkt mal daran setzen einen Abzug zu bauen (vorher mache ich nichts. safe ist safe). Hab nur recht schnell festgestellt dass es iwie ziemlich schwer ist an Chemikalien zu kommen ._.
Hab dann aber auch schnell gemerkt dass das vermutlich daran liegt das man diverse illegale Substanzen viel einfacher herstellen kann als ich dachte, da ist das wohl kein Wunder. Für den Anfang würde ich ein paar Experimente aus meinem Chemiepraktikum nachmachen. Hab noch mein Praktikumsbuch mit allen Anleitungen und erklärungen. da gab es ein paar experimente die ich leider nicht machen konnte (nicht jeder durfte alles machen wegen zeitgründen). Zum beispiel fluorescein würde ich gerne mal synthetisieren. ausserdem würde ich nochmal versuchen Dibenzalaceton zu synthetisieren (mein laborpartner hat das damals verkackt und ich durfte aus zeitmangel es nich nochmal alleine probieren). Ausserdem finde ich die diversen aromastoffe richtig interessant. Da ich biologiestudent bin interessiere ich mich auch für stoffe die man aus pflanzen extrahieren kann. Also diverse öle und sonstige stoffe in pflanzenteilen. Gerade auch das weiterverwenden zur synthese interessiert mich. generell bewegt sich mein interesse immer mehr in richtung OC (was es nicht unbedingt einfacher macht bei vielen experimenten schätze ich Sad ).

ich schaue glaub ich erstmal in der anfängersektion? also zb. so listen wo man unbedenklich an chemikalien kommt oder wie man zb am besten so einen abzug konstruiert (hab kein geld für son 2000 euro teil). oder generell wo man gut und günstig an glasware kommt. meine universität ist mit der abgabe an nicht chemie-studenten (also bei auflösungen) sehr restriktiv.
generell wenn jemand ein paar ideen für anfängerexperimente und synthesen hat: immer her damit!!!!
langfristig will ich mir noch ein refraktometer, einen schmelzpunktbestimmer und vielleicht irgendwann mal ein gebrauchtes IR Spektroskop oder gottbewahre (wenn ich mal genug geld verdiene Very Happy) ein gebrauchtes NMR Spektroskop. noch viel mehr als das tatsächliche gelingen der synthesen hat mich schon im praktikum vorallem interessiert WIE gut die synthese klappt. Also wie rein mein endstoff ist. während die anderen das halt irgendwie hingeknorzt haben hab ich auch schonmal paar stunden angehängt und noch paar mal mehr umkristallisiert wie die anderen. wollte einfach gucken wie rein ich den stoff bekomme.

falls ihr noch andere foren empfehlen könnt die relativ aktiv sind nehm ich das natürlich auch gerne an Very Happy

jeden abend guck ich mir auf youtube videos von Nurdrage, Chemplayer oder NileRed an. Manchmal auch ein bisschen lesen in den lambdasyn synthesen aber auch hin und wieder auf erowid und wikipedia.

zu chemikalien generell: ich finde es vorallem cool mir auch die grundstoffe möglichst selbst herzustellen. mir ist natürlich klar dass das nicht unbedingt kostenschlau und teilweise unmöglich ist (zb werde ich in der nächsten zeit keinen ofen mit 800C oder sowas erhalten Very Happy ) aber dennoch will ich versuchen so viel wie möglich selbst zu machen. auch um etwas übung zu bekommen und routine im umgang mit den stoffen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemieziegel999 anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4757
Artikel: 84
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Willkommen bei Illumina! Very Happy

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.01.2015
Beiträge: 392
Artikel: 5
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Willkommen!

Hier auf Illumina findest du sicher ein paar Versuche, mit denen du anfange kannst, ich nenne hier mal die Extraktion von Parietin aus Xanthoria Parietina, diese benötigt lediglich Ethanol (Brennsprit) als Lösungsmittel.

LG
Lithiumoxalat

_________________
"Ohne Schrott im Haus, kommt der Erfinder nicht aus!"
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Lithiumoxalat anzeigenPrivate Nachricht senden
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2533
Artikel: 53
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 53
Willkommen auf Illumina!

sag mal, schreibst du immer alles klein?

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Chemieziegel stellt sich vor!
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen