SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Buchtipps
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Da es viele gute Bücher gibt und ich hier noch keinen Thread mit Lesertips gefunden habe dachte ich mir ich mach mal einen auf...Wenn ihr also noch andere Empfehlungen habt immer her damit...
Es wär allerdings schön wenn hier nur Tips mit kurzer Inhaltsangabe stehen würden die mit NaWi´s zu tun haben.Der neueste Harry Potter oder Perry Rhodan ist nicht unbedingt das was ich mir vorstelle(...auch wenn nach letzterem das Perryrhodansystem benannt ist Wink ) ."Das Ölschieferskelett" oder "Zittergas und schräges Wasser" oder z.B. Kurzgeschichten von Stanislav Lem, Asimov und co. allerdings schon (Alles von D. Adams ist natürlich auch willkommen.)
Habe letztens ein cooles Buch geschenkt bekommen.Ist was für den wissenschaftlich interessierten Anfänger oder Menschen die keine Zeit,Lust oder Geld haben sich ein Lab einzurichten.
Mein Tip:
"Wie man mit einem Schokoriegel die Lichtgeschwindigkeit misst und andere nützliche Experimente für den Hausgebrauch"
Erschienen im Verlag S. Fischer
Herausgeber ist Mick O´Hare
Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Versuchen aus eine Kolumne des "New Scientist".

Sind lustige Sachen dabei.

Edit:Habe oben noch etwas erweitert.

p.s.:
42! Das musste mal gesagt werden! Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
ISBN?

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Sorry hat ich verdingst....äh wieheisst das nochmal Wink
ISBN-13: 9783596181445

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 40
THX. Wink

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 08.06.2009
Beiträge: 130
Artikel: 3
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 30
Ich würde auch gern was vorschlagen, und zwar Bücher von Ernst Peter Fischer.
Ich war vor einem Monat in einer Vorlesung von ihm und finde ihn genial!



Die andere Bildung: Was man von den Naturwissenschaften wissen sollte

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum: Durch die Hintertür zur Wissenschaft

Einstein trifft Picasso und geht mit ihm ins Kino: oder die Erfindung der Moderne

Am Anfang war die Doppelhelix: James D. Watson und die neue Wissenschaft vom Leben



Auch wenn die meisten Buchtitel etwas komisch klingen, ich liebe seinen Schreibstil und wie er versucht, dem Nichtnaturwissenschaftler die Naturwissenschaften näher zu bringen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Lima anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1887
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Zitat:
Am Anfang war die Doppelhelix: James D. Watson und die neue Wissenschaft vom Leben

Oder man nimmt das Original: "Die Doppel-Helix" von James D. Watson
...ist ein ganz gutes Buch, verständlich, und auf jeden Fall einfach zu lesen.

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Da es hier ja schon etwas in die Biologie gedriftet ist.. Was habt ihr so für Biologiebücher oder welche könntet ihr als Ergänzung zum Lk Biologie empfehlen? Ich stelle mir da etwas so in Richtung Mortimer vor.. etwas das "alles" abdeckt, gut strukturiert ist und keine nonsense Information enthält. Der eine oder andere hat hier sicherlich auch Bio Lk, wäre nett wenn mich jemand in die Literatur der Biologie einweiht Mr. Green

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 21.12.2008
Beiträge: 156
Artikel: 1
Wohnort: nähe Hannover
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 26
An wissenschaftliche Literatur sind diese hier allesamt empfehlenswert (habe ich mir selbst angeschafft und mal mehr, mal weniger gelesen):

-Mortimer

-Vollhardt

-Riedel

-Atkins

-Clayden

-Holleman/Wiberg

-Organikum

-Arens (sehr umfassendes Mathematikbuch)

-Halliday Physik

-Jander/Blasius

-Zachmann (Mathematik für Chemiker)

_________________
Beste Grüße von Robin


---------Man kann Probleme nicht mit Methoden lösen, die sie geschaffen haben. <Einstein> ---------
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Robin235 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1887
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich könnte dir höchstens ein paar Tips zur Mikrobiologie / Biochemie / Molekularbiologie / Genetik empfehlen. So ein Quatsch wie der Aufbau einer Schnecke oder die Einordnung von irgendwelchen Viehern interessiert ja (fast) keinen...

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Dann ist es wohl doch Biochemie um was es mir geht, Jan..

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1887
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
So jetzt kommt es darauf an, auf welchem Niveau du es haben möchtest ... das Buch: Anschauen kannst du dir "Praktische Biochemie" (G. Richter); etwas relativ einfaches "Genetik verstehen" (UTB-Verlag) [mein erstes Genetik-Buch!], den Stryer (fürs BC-Studium- soll sehr gut sein)...

Einfach durschauen! Vom Thieme-Verlag sind generell fast alle Bücher empfehlenswert! Du musst nur schauen wo der Autor seine Schwerpunkte setzt bzw. für wen das Buch geschrieben worden ist; den Chemiker interessiert etwas anderes als den Medicus.

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Für alle, die diesen Thread später lesen werden und noch auf der Suche nach einem kompakten Biobuch sind.. Ich habe mir jetzt den Campbell gekauft, der mir von allen meinen Biolehrern empfohlen worden ist. Gefällt auch mir sehr gut, hat knapp 2000 Seiten und dürfte somit alles für das Abitur/Matura abdecken..

Mfg

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1887
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Du hast dafür wirklich ~100 Euro bezahlt ? Da hätt ich lieber ein Mikrobiologie- oder Biochemie-Buch gekauft...

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich brauchte ja ein Buch für alle Semester und nicht für die Biochemie.. Ich denke mal, dass es letztendlich auf das gleiche hinaus gekommen wäre und für Bücher ist mir Geld eigentlich nie zu schade Mr. Green

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4984
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Der Campbell ist super.Der ist seine seine 2 Cent pro Gramm wirklich wert.Der deckt die ersten zwei Semester Biowissenschaften thematisch ab.Ansonsten ist der Purves noch empfehlenswert.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Buchtipps
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen