SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Biohacker
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 437
Artikel: 23
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Bin heute über ein interessantes Thema gestolpert. Da gibr es doch tatsächlich eine Scene, die sich analog der Programmierung von Computerviren, mit der "Synthese" von echten Virenmaterial beschäftigt. Hobbyvirologen können sich hier schon wenig Geld tummeln.
Sehr informativer Artikel den man sich mal auf der Zunge zergehen lassen sollte:

Zitat:
Eckard Wimmer von der SU New York hat es 2002 als Erster geschafft. Ihm gelang in wenigen Schritten das Polio Virus nachzubauen,..

Zitat:
Vor weniger Wochen orderte der britische Guardian Journalist James Randerson beim den Unternehmen VH Bio Ltd einen Teil der DNA des Pocken Virus. Wenige Tage später würde die Bestellung per Post für 40 Pfund abgeliefert.


http://www.electronic-research.de/index.php?page=biohacker

Dagegen ist das Gefahrenpotential der Hobbychemiker als geradezu lächerlich einzustufen.


Da machen wir uns Gedanken über die Schweinegrippe.

Gruss, Karl Heinz
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von ChemDoc anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4951
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Zitat:
Dagegen ist das Gefahrenpotential der Hobbychemiker als geradezu lächerlich einzustufen.


...aber der Allgemeinheit besser einzutrichtern.Durch Sprengstoff und Kampfgase entstellte Leichen so wie der Verfall von Meth-Junkies, Crack Junkies etc. sind einfacher medienwirksam zu vermarkten, als so komplexe Themen wie die Erzeugung transgener Bakterienstämme oder die Vollsynthese eines Virus...

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.11.2009
Beiträge: 22
Artikel: 0
An der Stelle eine Frage:

Gibt es Möglichkeiten sich als Normalsterblicher Bakterien zu kaufen? Bakterien ohne erhöhtem Gefahrenpotential versteht sich.
Bis jetzt kam ich nur auf: http://www.dsmz.de/ und die scheinen nicht an Privat zu liefern.
Ansonsten von euch ist niemand zufällig im Besitz des Nitrosomonas cryotolerans (rein!) und möche gerne welche abgeben?

Danke.

P.S.: Bezüglich Biohacking: Kann man diese DNA-Synthetizer tatsächlich als Privatperson kaufen... wie inkonsequent (überlegt sich noch schnell einen zuzulegen bevor auch hier zugeschlagen wird)

P.P.S.:
Zitat:
Dagegen ist das Gefahrenpotential der Hobbychemiker als geradezu lächerlich einzustufen.
Wieso mit dem Finger auf Andere zeigen, wenn auf einen selbst gezeigt wird?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von 77Phen77 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 120
Artikel: 0
Wohnort: Wien
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Also ich wollt mal Milzbranderreger züchten Laughing (aus rein wissenschaftlichen Interesse) die Geräte dazu bekommt man eigentlich legal und relativ problemlos, die Bakterienstämme nicht, ausser man ist eine unbeliebte Person des öffentlichen Lebens XD

Naja, zu den harmloseren Sachen... Mr. Green ich denke es gibt zu wenig Abnehmer für solche Dinge. Wenn dann Labors von Pharmafirmen aber Privatleute doch nicht.

mfg Peter
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Focus Flamepoint anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.11.2009
Beiträge: 22
Artikel: 0
Zitat:
wollt mal Milzbranderreger züchten


Heißt das du hast oder du wolltest mal, hast aber keine Stämme bekommen?

Zitat:
aber Privatleute doch nich


Na toll nicht mal Bakterien kriegt man in DE... Nitrosomonas sind in jedem Boden und ob die jetzt zusätzlich kälteresistent sind, interessiert doch keinen... man, man dumme Bürokratie-Affen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von 77Phen77 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1872
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich erlaube mir einmal die erste deiner Fragen zu beantworten: Also, wenn ich mir das Subjekt "Focus Flamepoint" so anschaue bezweifle ich, dass jenes das nötige mikrobiologische Vorwissen geschweige denn entsprechende saubere Ausrüstung besitzt um einem solchen Vorhaben nachzugehen. Auch wenn die meisten Geräte nichts Besonderes sind...

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1548
Artikel: 15
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
77Phen77 hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
wollt mal Milzbranderreger züchten


Heißt das du hast oder du wolltest mal, hast aber keine Stämme bekommen?



Ich denke, das war mit sehr großer wahrscheinlichkeit ironisch gemeint, am SMilie dahinter erkennbar, denn wer Milzbranderreger züchtet, dem ist nicht mehr zu helfen...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.11.2009
Beiträge: 22
Artikel: 0
Dann is ja gut, ich dachte mir schon...

Aber sonst weiß niemand wirklich Fakten, ob nun Bakterien ("ungefährliche") käuflich erwerbbar für Privatpersonen sind?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von 77Phen77 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4951
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
Einige Stämme bekommt man z.B. in Reformhäusern ausserdem gibt es auch für die Aquaristik einige Starterkulturen für Filter etc allerdings sind dies meistens keine reinen Stämme.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 120
Artikel: 0
Wohnort: Wien
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Zitat:
Ich erlaube mir einmal die erste deiner Fragen zu beantworten: Also, wenn ich mir das Subjekt "Focus Flamepoint" so anschaue bezweifle ich, dass jenes das nötige mikrobiologische Vorwissen geschweige denn entsprechende saubere Ausrüstung besitzt um einem solchen Vorhaben nachzugehen.


Auch wenns wahr ist... das nehm ich persönlich!

EDIT: ein kurzer Blick auf Frankies andere tollen Beiträge und alles ist vergessen Laughing
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Focus Flamepoint anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1872
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Und wenn es nicht wahr wäre, und du dich wirklich damit beschäftigen würdest ... dann würde ich eine zustädnige Behörde informieren, denn gerade das finde ich jetzt nicht unbedingt so witzig obwohls mit eigentlich wuarscht is', aber wer weiß was für Leute hier noch mitlesen ...

Und natürlich war das nicht persönlich gemeint, sondern eher als Verarsche - das solltest du als Wiener verstehen Wink

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Biohacker
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen