SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
IllumiNobel-Gewinner 2012

Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2277
Artikel: 52
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 52
Das ist natürlich viel besser. Allerdings ist die Löslichkeitskurve ziemlich flach. Eine bei 20°C gesättigte Lösung enthält rund 55 Masse% und bei 100 °C 71 Masse % Kupfernitrat. Das klingt nach mehrfachem Eindampfen und Abkühlen, wobei doch jedesmal Salpetersäure abdampfen wird.

_________________
"Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden. Aber nicht einfacher."(A. Einstein 1871-1955)

"Wer nur Chemie versteht, versteht auch die nicht recht!" (G.C. Lichtenberg, 1742 - 1799)

"Wissenschaft ist das organisierte Töten von Vorurteilen." (Joachim Kügler)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von lemmi anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 17.04.2017
Beiträge: 11
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 14
Passt der Artikel von der Form und dem Inhalt dafür das es mein erster ist???
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Hobbychemiker (AC/OC) anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.10.2009
Beiträge: 131
Artikel: 0
Was die Form anbelang kann dir NI2 eher auskunft geben, aber du solltest dein Versuch entweder mit den bereits
erwähnten änderungen wiederholen, oder den titel auf "herstellung von basischem Kupfernitrat" abändern.
Ansonsten finde ich es, besonders für dein Alter, eine tolle leistung !
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von virgil anzeigenPrivate Nachricht senden
NI2
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 19.08.2008
Beiträge: 4600
Artikel: 83
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kann mich virgil da nur anschließen. Das ist in Anbetracht des Alters schon mal sehr sehr gut. Die Form ist mittlerweile auch besser als zu Beginn. Der Rest sind Kleinigkeiten wie das Reduzieren der Absätze, richtige Anzahl Leerzeilen etc. Darum würde sich aber erstmal ein Mod beim Verschieben kümmern.
Ich sehe hier eher noch das Problem, dass die Zusammensetzung nicht wirklich klar ist und fände es besser, wenn du das Ganze nochmal wiederholen würdest. Da wir Kupfer(II)-nitrat afaik noch nicht als Artikel haben wäre das richtig super! Andererseits haben wir bereits einen Artikel für das Kupfer(II)-nitrat, und wenn man die genaue Zusammensetzung des basischen Nitrats klären können, wäre das von Vorteil.

_________________
I OC

There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact. [T. Huxley]

But just because we live does not mean that we’re alive. [E. Autumn]

The pursuit of knowledge is hopeless and eternal. Hooray! [Prof. H. J. Farnsworth]
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von NI2 anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 61
Artikel: 0
Hallo,
wo hast den Versuch denn durchgeführt? In der Schule oder hast du ein eigenes Heimlabor?
Grüße
Philipp
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Nathan anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 17.04.2017
Beiträge: 11
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 14
Ich habe in meinem eigenen Labor das durchgeführt.
Ich werde nochmal den Artikel ändern Smile
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Hobbychemiker (AC/OC) anzeigenPrivate Nachricht senden
basisches Kupfer(II)-nitrat
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen