SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen PDF (normal) (Druckversion)
Anspitzer mit Wasser entzünden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 280
Artikel: 12
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anspitzer mit Wasser entzünden

Geräte:

Brenner, Dreifuß mit Metallplatte, Spritze gefüllt mit Wasser

Chemikalien:

Magnesiumanspitzer

Durchführung:

Zuerst legt man im Freien oder im Abzug den Magnesiumanspitzer auf die Metallplatte und entzündet den Brenner. Danach hält man die Brennerflamme direkt auf den Anspitzer, und erhitzt ihn bis er anfängt zu glühen.
Jetzt nimmt man die Spritze, und spritzt das Wasser vorsichtig und aus sicherer Entfernung auf den Anspitzer. Dies kann man mehrmals durchführen. Sofort entzündet er sich, und leuchtet hell weiß.

Erklärung:

Das Magnesium reagiert mit dem Luftsauerstoff

2 Mg + O2 --> 2 MgO

Außerdem reagiert es mit dem Wasser

Mg + H2O --> MgO + H2

Bilder:





Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Radithor anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 09.01.2008
Beiträge: 1031
Artikel: 11
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
Ah... Diesen Versuch wollte ich schon immer mal machen, bin aber nie dazu gekommen.

Schön, gefällt mir. Solche einfachen Versuche find ich immer wieder klasse.


Gruß, Langer
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Langer anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 38
jo, nur die Erklärung stimmt wohl nicht ganz. Das Mg reagiert nicht nur mit dem Luftsauerstoff, es "klaut" ja gerade dem Wasser dessen Sauerstoff und reduziert es zu H2 (das dann mit dem O2 der Luft wieder verbrennt)
Gerade darum ist Wasser ja nicht zum löschen von Mg-Bränden brauchbar, es unterstützt die Verbrennung geradezu... Wink

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 280
Artikel: 12
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Stimmt, ich habe die Erklärung verbessert.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Radithor anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich habe das auch mal gemacht, aber da war der Spitzer wohl aus Alu, denn immer als ich ihn ins Wasser geschmissen habe, ging er aus.

_________________
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.01.2007
Beiträge: 529
Artikel: 3
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
du sollst ja auch nich den spitzer ins wasser sondern tropfenweise wasser auf den spitzer tun... magnesium brennt so unter wasser auch nich...

_________________
MfG
Coffee
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Coffee anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 280
Artikel: 12
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hi
Ich glaube die Anspitzer die metallisches Aussehen haben, werden auch aus Mg sein.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Radithor anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 114
Artikel: 0
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Wie wäre es eigentlich wenn man den Gefahrenhinweis, dass man blooooß nicht zu lange in die Flamme gucken soll Shocked noch dazu tippt?

Gruß,
OF2
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Sauerstofffluorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 280
Artikel: 12
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Hast du recht. Es brennt ja auch schon eine ganz schöne Zeit lang.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Radithor anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Weil, man kann Mg-Band ja auch brennend in Wasser halten, ohne dass es ausgeht.

_________________
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 280
Artikel: 12
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Das System einer Unterwasserfackel!
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Radithor anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 19.01.2007
Beiträge: 529
Artikel: 3
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
bei der aber noch ein oxmittel dabei ist!

_________________
MfG
Coffee
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Coffee anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 24.07.2008
Beiträge: 907
Artikel: 5
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 25
genau, ohne Oxidatoren geht auch Magnesium unter Wasser aus...

Wenn man allerdings ein brennendes Stück Mg-Band selbst in dichten Wasserdampf hält brennts munter weiter...
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Timmopheus anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 26.02.2008
Beiträge: 1250
Artikel: 11
Wohnort: Kreis Aachen
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Habe es heute ausprobiert, wie ihr es gesagt habt. Hat super geklappt. Very Happy

Und ist diese Reaktion eigentlich theoretisch keine endlos Reaktion, solange Mg vorhanden ist? Hört sich jetzt wohl komisch an, aber der Wasserstoff wird dann vom Mg entzündet und wird zu Wasser durch den Luftsauerstoff oxidiert. Dieses wird wieder reduziert und es beginnt von vorn...

_________________
Ich liebe den Geruch von Ether am Morgen

Top10, die mir den Laboralltag versüßen
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Kohlenstoff anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 1056
Artikel: 27
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Du hast aber niemals eine 100%ige Ausbeute bei einer Synthese. So ist es auch bei deinem Wasserstoff. Das Wasser kommt da nicht 1 zu 1 zurück.

_________________
Interessenvereinigung Naturwissenschaft und Technik IVNT e.V.
Der Verein für alle, die gerne selbst forschen und experimentieren.
Homepage: www.ivnt.de

Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von t0bychemie anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Anspitzer mit Wasser entzünden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen