SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
anode für chloratzelle
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 07.05.2010
Beiträge: 313
Artikel: 2
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
tach alle zusammen! ich habe vor mir eine kleine chloratzelle zu bauen und wollte wissen,ob man als anode nich einfach blei verwenden kann. einige nehmen ja bleidioxid aber funktioniert elementares blei nich auch? ich hoffe ihr wisst weiter Smile

_________________
...the question is not, Can they reason? nor, Can they talk? but, Can they suffer? (Jeremy Bentham)


Chemiker haben für alles eine Lösung
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dihydrogenmonooxid anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 25.05.2010
Beiträge: 301
Artikel: 4
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Ich würde einfach Graphit nehmen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Justus Liebig anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ja Graphit ist ne halbwegs gute Idee, besser waere Platindraht/Blech als Elektrode.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 07.05.2010
Beiträge: 313
Artikel: 2
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 24
das problem mit graphit is ja dass es sich langsam auflöst also es verunreinigt die lösung. würde blei denn nicht auch gehen?

_________________
...the question is not, Can they reason? nor, Can they talk? but, Can they suffer? (Jeremy Bentham)


Chemiker haben für alles eine Lösung
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dihydrogenmonooxid anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Das Blei würdest du dir ganz schnell in Plumbate, Bleioxide etc... umwandeln. Gibt sogar ne elektrolytische Darstellung von Blei(IV)oxid wenn ich mich nicht täusche.
Nimm Graphit und arbeite das Produkt sauber auf.

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 1570
Artikel: 29
Ja Lars, dabei arbeitet man mit einer stark salpetersauren Bleinitratlösung. Du musst aber mit hohen Strömen arbeiten, um gute Ausbeuten zu erzielen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Bariumchlorid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6260
Artikel: 267
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 27
Zitat:
das problem mit graphit is ja dass es sich langsam auflöst also es verunreinigt die lösung.


Oh nein! Hätte nur ein schlauer Mensch die Filtration erfunden! Wink

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 4981
Artikel: 4
Wohnort: Bad Spenza
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 42
Zitat:
dabei arbeitet man mit einer stark salpetersauren Bleinitratlösung. Du musst aber mit hohen Strömen arbeiten, um gute Ausbeuten zu erzielen.
Erfahrungsgemäß bekommt man auch schon bei recht niedrigen Stromdichten innerhalb recht kurzer Zeit einen großen Haufen braunen Bleigammel bei Chloralkalielektrolyse. Schlicht gesagt, Blei taugt nix bei dem Aufbau.
Zitat:
Oh nein! Hätte nur ein schlauer Mensch die Filtration erfunden!
Gibts die noch nicht? Shocked Darf ich dann überhaupt noch Filterkaffee herstellen oder ist die Anwendung nicht existenter Technologien verboten? Wink

_________________

"...wie ein Sprecher betont,hat für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden."
http://www.youtube.com/watch?v=bn0PgN0HpRY
"...mittlerweile rostet das Miststück..." E.v. Däniken
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Newclears anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 11.08.2009
Beiträge: 463
Artikel: 23
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Versuche mal anstelle von Platin Titan oder V4A.
In der Industrie werden MMO-beschichtete Titanbleche (Triple-Oxidschichten von Ir, Ta, Ru)) genommen.
Siehe http://www.versuchschemie.de/htopic,13959,.html
Bei SMDB wird Graphit, Bleidioxid oder Mangandioxid empfohlen.
Sehr zu empfehlen ist folgende Seite:
http://www.oxidizing.110mb.com/chlorate/chlorate.html
Hier wird sehr ausführlich das ganze Thema behandelt. Kann man eigentlich nur jedem als download empfehlen (die Seite ist bereits einmal zwangsumgesiedelt)

Ein kurzer, jedoch sehr brauchbarer Artikel über die Chloratzelle (68KB) :
https://www.sciencemadness.org/whisper/files.php?pid=32253&aid=447

MfG, KH
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von ChemDoc anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 25.05.2010
Beiträge: 301
Artikel: 4
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 23
Was für einen Abstand zwischen den Elektroden nimmt man da denn gewöhnlich? Im Jander Blasius stand nichts dazu.

_________________
„Genie ist 1% Inspiration und 99% Transpiration.“
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Justus Liebig anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich hole mir bald Titan, das beschichte ich mit Kobaltoxid, ich kann dir welche mit machen, denn so riesen Anoden will ich nicht haben.

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
Zitat:
Komaltoxid


Was für ein Teil?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Ich hole mir jetzt einen Graphitstab
http://cgi.ebay.de/Graphitstange-Perlenmachen-13mm-/300378929245?pt=K%C3%BCnstlerbedarf&hash=item45effab85d
und einen Titanstab
http://cgi.ebay.de/1-x-Titan-Rund-Stab-Grade-5-Dia-10-x-L1000-mm-/270725670781?pt=Rohstoffe_Materialien&hash=item3f0881e77d
bzw
Titanblech
http://cgi.ebay.de/1-x-Titan-Grade-2-Blech-Platte-3-x-60-x-250-mm-/270725721811?pt=Rohstoffe_Materialien&hash=item3f0882aed3

Die Titanstange ist 1m lang, also werde ich die 5teilen, 2-4 davon werde ich versuchen mit Kobaltoxid zu überschichten, eine davon lasse ich, da ich sie als Kathode in meiner Chloratzelle mit Graphit nutzen will. Ich werde dann in den Ferien meine Ergebnisse präsentiern.

PS: kann mir jemand billig 1-2kg Kaliumchlorid verkaufen? Oder ich würde auch bei ausreichender Reinheit gegen 10g Barium tauschen.

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 667
Artikel: 5
Wohnort: Neuwied Engers
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 37
Zitat:
PS: kann mir jemand billig 1-2kg Kaliumchlorid verkaufen? Oder ich würde auch bei ausreichender Reinheit gegen 10g Barium tauschen.


1. ist das hier kein Chembestell oder handel Thread
2. Was will man mit 1-2kg Kaliumchlorid?
3. schonmal E-Gay zu rate gezogen?

_________________
Ich gebe keine Drohungen ab, ich mache nur Versprechungen Wink
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von worldmaker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 539
Artikel: 2
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
zu 2 was macht man wohl mit Kaliumchlorid in einem thread, bei dem es um Chloratzellen geht? Wink

_________________
"Denkt ihr die Flüchtlinge sind in Partyboote gestiegen, mit dem großen Traum im Park mit Drogen zu dealen?"-K.I.Z.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Boxah anzeigenPrivate Nachricht senden
anode für chloratzelle
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen