SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Ammonium-Stickstoffgehalt in Wasserproben
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Greifswald
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Ich hab da mal eine Frage an euch.
Wir haben in der Berufsschule eine Bestimmung des Ammonium-Stickstoffes gemacht. Ich möchte jetzt mein Ergebnis mit dem gesetzlich festgeschriebenen Grenzwert vergleichen. Google hat mir aber nicht geholfen einen zu finden. Die Wasserproben sind aus einem See direkt neben dem Schulgebäude. Falls es Unterschiede der Grenzwerte bezüglich der Bundesländer gibt, würde ich gerne den Grenzwert für Mecklenburg Vorpommern wissen. Würd mich freuen wenn einer was findet.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von K€M1X anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Grenzwert wofür?

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.06.2009
Beiträge: 1547
Artikel: 15
...die Konzentration von NH4+/L?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Caesiumhydroxid anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Greifswald
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Na den Grenzwert für Ammonium-Stickstoff...Quasi den Grenzwert für Stickstoff aus Ammoniumverbindungen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von K€M1X anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 15.10.2006
Beiträge: 2667
Artikel: 9
Wohnort: Am Popo des Planeten
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 41
wenn gibts nur einen Grenzwert für NH4+ in mg/L, was dann oft auch Ammoniumstickstoff genannt wird.

evtl findest du hier was: http://www.dvgw.de/wasser/ressourcenmanagement/gewaesserschutz/

_________________
...auf der Steuerflucht erschossen! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von dg7acg anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Greifswald
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Hat sich erledigt. Hab nach langem Suchen zumindest einen Grenzwert für Berlin gefunden...sollte auch reichen. Trotzdem danke für eure Hilfe.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von K€M1X anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Scheinbar wurde meine Absicht nicht ganz verstanden Grenzwert für die Brauch/Trinkwassertechnische Nutzung, Grenzwert für die Nutzung als Badegewässer, Grenzwert für die Nutzung als Fischereigewässer...!?
Es wird ja kaum einen "einfach so Grenze für irgendwas"-Grenzwert geben.
Bei nem Feuerlöschteich in nem Dorf wird keiner nach ner landwirtschaftlich-bedingten Ammoniumkonzentration suchen, ebensowenig wird es von Relevanz sein, wie der gemeine Waldtümpel ohne irgendwelche Abflüsse mit seinem Ammoniumgehalt dasteht.
Und Grenzwert: Was soll passieren wenn der "Grenzwert" erreicht ist? Sperrung des Gewässers? Sperrung der Wasserentnahme? Sperrung der (Ab)wassereinleitung? Sperrung sämtlichen Zutritts (Hey, ich glaube da gibts bei Majak so nen lustigen Teich)...

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1897
Artikel: 37
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Kann man das Wasser als juristische Person sehen oder verklagen weil es gegen das Wasserrecht verstößt ?

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Eben darum meine Frage(n)

_________________
Anwesenheit sehr wahrscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §328 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 33
Artikel: 0
Wohnort: Greifswald
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Also...erstmal wie schon gesagt hat sich erledigt. Weiterhin is es ein kleiner Teich direkt neben dem Schulgebäude...Die Wasseranalyse wird jedes Jahr in Form eines Praktikums durchgeführt um die Qualität, die immer schon im grünen Bereich war und auch immernoch ist, zu überprüfen. Ich wollte lediglich einen Wert wissen um diesen bei der Auswertung des Protokolls zu vergleichen. Hab mir gedacht, dass ich hier nachfrage oder im Internet google bevor ich meinen Lehrer frage ob er den Wert kennt.

Lg
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von K€M1X anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Ammonium-Stickstoffgehalt in Wasserproben
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen