SSL (?): an | aus

Bitte die Forenregeln und die Hinweise zu den Versuchen lesen!

Neue Antwort erstellen
Acetamid - Acetylchlorid
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Kann man aus Carbonsäureamide durch Zugabe von Salzsäure oder Chlorwasserstoff, Carbonsäurechloride erhalten?
+ HCl --> + NH3


Bzw. was kann man noch mit Carbonsäureamiden machen?

PS. Die Wikipedia-Bilder sind doch legal/frei nutzbar, oder?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Moderator

Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 1415
Artikel: 17
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Dann erhältst du wohl eher Hydrochloride: R-NH3+ + Cl-
Siehe z.B. Pyridin usw.

_________________
Anwesenheit sehr warscheinlich.

Don't throw anything away. There is no 'away'.

Abusus non tollit usum.

Wären Maulaffen giftige Gefahrstoffe im Sinne der GefStoffV, könnte man das Gaffen an Privatpersonen durch Personen ohne Sachkunde nach §5 ChemVerbotsV nach §382 StGB bestrafen.
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chaoschemiker anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6272
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Pyridin ist aber ein Amin und kein Amid. Wink Ein Hydrochlorid bildet sich demnach bei Carbonsäureamiden nicht. Wenn du Salzsäure hinzugibst erhältst du garantiert kein Acetylchlorid ---> Hydrolyse. Rolling Eyes Mit Chlorwasserstoff passiert wahrscheinlich auch nichts; die Reaktion wird normalerweise in der umgekehrten Richtung zur Herstellung von Carbonsäureamiden verwendet.

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Ist es auf anderem Wege möglich Carbonsäureanhydride ohne Thionylchlorid, Phosphoroxide oder Carbonsäurehalogenide herzustellen?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6272
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Ja...industriell... Twisted Evil Mr. Green S. industrielle Herstellung von Ac2O. Aber für den Hobbychemiker...wohl eher nicht...was ist das Problem bei Phosphorpentaoxid (warum schreibst du eigentlich "Phosphoroxide"? Von Phosphortrioxid als Trockenmittel habe ich noch nicht gehört...ist auch ein bisschen giftig)? Oder meintest du Phosphorhalogenide?

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 938
Artikel: 21
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Willst du nun Chloride oder Anhydride herstellen, weil erst gehts um Chloride und dann Anhydride. Wenn du ein ANhydrid herstellen wilst nimm das Carbonsäurechlorid und tropfe es auf das Natriumsalz dieser Carbonsäure (das beides wasserfrei zu sein hat ist glaub ich selbstverständig) und destilliere.

_________________
Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus 1493-1541)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von cybercop anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Da ist doch das Problem, dass ich erstmal Chloride brauche^^
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 938
Artikel: 21
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Ich bin heute zu einer Erkenntnis gekommen und zwar kann man mit Thionylchlorid keine Essigsäure chlorieren und die Produkte vernünftig trennen. Wenn man das Thionylchlorid im Überschuss nimmt kann man nicht richtig destillieren da sie Siedebereiche vom Acetylchlorid und Thionylchlorid zu nah beieinander liegen. Und wenn man die Essigsäure im Überschuss nimmt geht es auch nicht da entstehendes Acetylchlorid mit der überschüssigen Essigsäure zu Essigsäureanhydrid und Chlorwasserstoff reagiert.
Also für alle die das vlt mal vorgehabt haben sollten, lasst es, es bringt keine Produkte außer Essigsäureanhydrid.

_________________
Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus 1493-1541)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von cybercop anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Und wenn man Essigsäureanhydrid erhalten will? Shocked
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6272
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
...dann funktioniert das mit Natriumacetat und Acetylchlorid immer noch besser. Wink Oder du kaufst es bei Chemshop, wo es seit kurzem im Angebot ist (lalala... Rolling Eyes Mr. Green ).

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Da wirds aber als KAT-2 Stoff verkauft
und die verkauft er nicht gerne....
was soll man als EVE angeben? Estersynthese^^?
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illumina-Admin

Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 6272
Artikel: 269
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 28
Acetylsalicylsäure? Wichtige Schutzgruppe? ...

_________________
"It is arguably true that the tetrapyrrole system is Nature's most remarkable creation."
- Claude Rimington
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Cyanwasserstoff anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 938
Artikel: 21
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Absolutierung von Essigsäure, Fiedel-Crafts-Acylierung,....da gibts ja genug
Und was interessiert dich als Kunde ob er das nicht genr verkauft? Er hats im Angebot, wenn du die EVE ausfüllst kannst du es ganz legal erwerben, so wie ich auch schon.

_________________
Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist. (Paracelsus 1493-1541)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von cybercop anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Illumina-Mitglied

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 690
Artikel: 1
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 29
Und war dein EVE-Zweck auch dein wirklicher verwendungszweck?

welcher
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von Chemienator anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Illum.-Ass.

Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 1923
Artikel: 38
Wohnort: Res Publica Austria
Geschlecht: Geschlecht:Männlich
das ist doch egal oder ? wenn er hin schreibt: Absolutierung, Fiedel-Crafts-Acylierung, Veresterung .... dann trift irgendein punkt irgendwann sicher zu Wink oder meinst du er acetyliert morphin bei sich im keller

mfg

_________________
It is always better to have no ideas than false ones; to believe nothing, than to believe what is wrong.
(Thomas Jefferson)
Benutzer-Profile anzeigenAlle Beiträge von frankie anzeigenPrivate Nachricht senden
Acetamid - Acetylchlorid
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  



Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  
   
  Neue Antwort erstellen